Türen werden geöffnet

Kategorien: Tür an Tür

Die Idee der ehrenamtlichen Hilfe in der Nachbarschaft kommt gut an.
Das Projekt ist nun genau ein Jahr alt. Es wird in Bad Eilsen und in der näheren Umgebung immer bekannter und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das liegt vor allem an dem engagierten Team, das sich immer wieder zu Fortbildungen und zum Erfahrungsaustausch im Gemeindehaus trifft. Die „Tür an Tür-ler“ haben im Laufe der Zeit eine bunte Palette von persönlichen Fähigkeiten und Lebenserfahrungen zusammengetragen, die sie gern anderen zur Verfügung stellen. Einige aus dem Team machen schon regelmäßig Hausbesuche. Sie begleiten zum Beispiel beim Spazierengehen oder haben ein offenes Ohr für persönliche Gespräche.

Falls Sie auch Lust haben mitzumachen, sind Sie herzlich willkommen. Sie können jederzeit bei „Tür an Tür“ einsteigen, die Gruppe ist stets offen für jeden, der Interesse hat, bei „Tür an Tür“ mitzumachen.
Falls Sie für sich oder Ihren Nachbarn einen Besuch, eine Begleitung beim Einkaufen oder andere Unterstützung wünschen, sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
Ulrike van Gemmern, dienstags im Gemeindehaus in der Bibliothek von 9-12 Uhr, Friedrichstr. 3, Bad Eilsen und montags-freitags Mobil:0160-90953299 oder Tel: 05721-993019
vangemmern@diakonie-schaumburg-lippe.de

Autor:Diakon Ingmar Everding

Schreibe einen Kommentar