Traineekurs 2017 Stoetze

Kategorien: Neuigkeiten,Teamer Turm Treff

Am letzten Januar- Wochenende machten sich 23 Jugendliche aus Bad Eilsen und Steinbergen auf den Weg ins Wendland um gemeinsam ein langes Wochenende zu verbringen. Doch nicht um einfach nur Spaß zu haben sondern um sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen schulen zu lassen. Mit dabei waren Teamer, die schon seit längerem in den Gemeinden Bad Eilsen und Steinbergen aktiv sind und neue Teamer, die gerade noch die letzten Monate ihrer Konfikurse vor sich haben. Letztere wollen Konfipaten werden und waren so mit dabei um sich für die Begleitung der Konfifreizeiten vorzubereiten.

Inhaltlich standen diesmal die Themen Spielpädagogik, Entwicklungspsychologie, Zeitmanagement, Gruppenverhalten und die Rolle des Anleiters im Mittelpunkt.

In vielen praktischen Übungen wurden Erfahrungen gesammelt und Besprochenes ausprobiert. Besonders kreativ waren in diesem Jahr die thematischen Spielprogramme, die von den Jugendlichen vorbereitet wurden. So durften die Teilnehmer aus einem Gefängnis ausbrechen und dabei viele Hürden und Aufgaben meistern, bei einer Katastrophenschutzübung dabei sein und sich auf den Ernstfall vorbereiten und erlebten wie die Kokosnuss nach Europa kam und welche Anstrengungen damit verbunden waren.

Vor allem wuchs die Gruppe an diesem Wochenende  zu einem tollen Team zusammen. Danke an Lea Beckmann, Jan Niklas Schmid und Kilian Hartmann, die mich bei der Durchführung des Wochenendes unterstützten.  Ingmar Everding

Autor:Diakon Ingmar Everding