Gospel Konzert 2015

Kategorien: Gospelchor,Neuigkeiten

Gospel heißt, von Gott erzählen

Beseelt, schwungvoll, mitreißend: Gospelchor begeistert bei seinem Jahreskonzert

lautete die Überschrift des Zeitungsartikels von Siegfried Klein.

Bereits bei den Übungsstunden für das Konzert fühlte ich als Chormitglied diese Begeisterung, die Freude am Singen, an der Gemeinschaft im Chor und die ansteckende Fröhlichkeit unserer Chorleiterin Kyra Rundfeldt und wenn ihr Mann Sven uns am Keyboard begleitet, kann man eigentlich nicht mehr im Sitzen singen.

Singen macht glücklich, darin ist sich der ganze Chor einig und wir freuen uns sehr auf die Übungsabende am Montag. Das Jahreskonzert am 24. Januar war das erste für unseren Chor. Besonders freue ich mich über den Satz aus dem Zeitungsartikel: „ Man gewann den Eindruck, dass sich die Freude am Singen eher steigerte als das sie nachließ“. Das ist genau das was wir vermitteln möchten, die Freude von Gott zu erzählen, von ihm zu singen. Uns geht es nicht um Perfektion, sondern darum diese Freude und Fröhlichkeit zu vermitteln. Deshalb sind wir alle begeistert von den Zuhörern, die sofort mit sangen und klatschten und das auch ohne Aufforderung mitgesungen wurde.

Unser nächstes großes Projekt ist eine Gospelmesse mit den Chören aus Rinteln und Bad Eilsen, einer Band und einem Posaunen Projektchor. Die Premiere ist am 4. Juli um 17.00 Uhr in Bad Eilsen. Die Gospelmesse wird am 5. Juli um 10.00 Uhr in Rolfshagen und um 18.00 Uhr in der Johannisgemeinde in Rinteln aufgeführt. Weitere Termine gibt es im Herbst in Hessisch Oldendorf und Steinbergen.

Beitrag von:Diakon Ingmar Everding

Schreibe einen Kommentar