AlleAllgemeinSofa-Gottesdienst

26. April 2020 Sofa Gottesdienst

Glauben, das ist eine Beziehungssache mit Gott. Da ist es kaum verwunderlich, dass jeder diese Beziehung anders erlebt. Es gibt viel Wege wie Gott uns in unserem Leben begegnet. Mal ist der Weg, den er mit uns gehen will sehr klar und schon am nächsten Tag verstehen wir die Welt nicht mehr. In der Sofa Gottesdienst- Reihe „UmWege des Glaubens“ laden wir euch ein an drei Sonntagen mit euch verschiedene Glaubenswege zu gehen.
„Mit Gott durch dick und dünn“Von der Kraft des Glaubens in Krisenzeiten ist das Thema am 26. April 2020. Wie erlebe ich Höhen und Tiefen in meinem Leben?, Was gibt mir Kraft in der Krise? Ein „SCHAFfer“ Gottesdienst zum Krafttanken aus der Christuskirche Bad Eilsen erwartet euch.

UmWege des Glaubens- „Mit Gott durch dick und dünn“
Von der Kraft des Glaubens in Krisenzeiten

„Handzettel“ zum Gottesdienst am 26. April 2020

Spendenzwecke:

In unseren Gottesdiensten ist es eine gute Tradition mit Spenden und Kollekten andere zu unterstützen. Warum nicht auch beim Sofa-Gottesdienst? Onlinebanking macht’s möglich! Hier auf der Homepage finden sich drei Anregungen für deine Spende.

1. Corona-Nothilfe des Gustav-Adolf-Werkes

Das GAW hilft weltweit evangelischen Gemeinden und Initiativen in Partnerkirchen. Aktuell werden schwerpunktmäßig ein evangelisches Krankenhaus in Neapel/Italien, ein armenisch-evangelisches Klinikum in Aleppo/Syrien sowie ein Straßenkinderheim in Valencia/Venezuela.

Spendenkonto:
GAW Schaumburg-Lippe
IBAN: DE65 2559 1413 0014 7460 00
BIC: GENODEF1BCK
Volksbank in Schaumburg

2. Förderkreis „Kinder & Jugend“

In den Kirchengemeinden Bad Eilsen und Steinbergen gibt es ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Kollekte. Danke für alle Verbundenheit!

Spendenkonto:
Ev.- Luth. Kirchengemeinde Bad Eilsen
IBAN: DE66 2555 1480 0341 2944 78
BIC: NOLADE21SHG
Sparkasse Schaumburg
Stichwort „Kollekte Jugendarbeit“

3. Kinderheims „l`Ong Maison du Partage“ in Benin

Die Journalistin Felicité Kao begann zunächst in Togo und 2011 in Benin mit großem persönlichen Engagement das Kinderheim „l`Ong Maison du Partage“ (Haus des Teilens) aufzubauen. Alle Spenden werden für Ernährung, Bildung und medizinische Hilfe verwendet sowie für Projekte, die der Gemeinschaft Chancen eröffnen, unabhängiger zu werden. Auch in Benin gibt es mittlerweile Fälle von Corona. Zuletzt berichtet Felicité, dass sie zu Hause bleiben müssen und es daher sehr schwierig ist, Geld zu verdienen. Daher werden sie wohl vorübergehend noch ein wenig mehr Unterstützung brauchen.

Spendenkonto:
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Steinbergen
IBAN: DE16 2555 1480 0522 9171 11
BIC: NOLADE21SHG
Sparkasse Schaumburg